BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Jahr der Taufe

17. 01. 2023

„Viele Gründe, ein Segen“
Unter dieser Überschrift hat die Evangelische Kirche in Deutschland 2023 ein Jahr der Taufe ausgerufen. Die Taufe soll das Zeichen sein, dass ein Leben unter dem unbedingten „JA“ Gottes zu jedem Menschenleben steht. In Zeiten von Corona und Krisenstimmung gab es auch in unseren Gemeinden der Region zuletzt sehr wenige Taufen. Wir möchten Eltern von kleinen Kindern, Jugendliche und Erwachsene aber ermutigen, sich mit der Frage nach der Taufe auseinanderzusetzen.
Es kann gute Gründe geben, das eigene Kind später selbst über die Taufe entscheiden zu lassen. Es gibt aber auch viele gute Gründe, die Taufe dem eigenen Kind als Angebot und Geschenk mit auf den Lebensweg zu geben. Und es gibt die Möglichkeit, sich als Erwachsener über Taufe zu informieren.
Wir wollen niemanden „bekehren“ – wir bieten uns als Gegenüber für Fragen und Gespräch an. In der Region wollen wir am Johannistag, am Samstag, den 24. Juni ein großes Tauffest im Freien feiern. Wenn Sie hier Interesse haben, melden Sie sich gerne frühzeitig im Pfarramt. So erfahren Sie mehr über „viele Gründe, ein Segen.“

Christoph Knack 

 

Bild zur Meldung: © Taufstein in der Bergholzer Kirche / Silke Ewe